Willkommen im Spielzeugmuseum Spiez

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Das Team und der Vorstand des Spielzeugmuseum-Spiez heissen Sie herzlich willkommen.

Das Spielzeugmuseum zeigt in seinen Räumen eine erlesene Sammlung von Spielsachen in über 40 kleineren und grösseren Vitrinen.

Das Museum hat die Ausstellung unter das Motto „Spielend lernen“ gestellt. Es werden Spielsachen gezeigt, mit welchen schon unsere Ur- und Grosseltern gespielt haben.

Das Museum stellt ein breites Spektrum der Spielzeugwelt ab dem Anfang des 19. Jahrhunderts bis in die Neuzeit aus: Puppen, Puppenstuben, Krämerläden, Teddybären, Holz- und Blechspielzeug, Eisenbahnen, Zinnsoldaten und vieles mehr.

Das Museum ist rollstuhlgängig; Gratisparkplätze sind vorhanden.

Wir laden Sie ein, diese Kostbarkeiten aus früherer Zeit „neu“ zu entdecken und freuen uns, Sie damit zu begeistern.